Transcription

Inhaltskatalog*für Admins* Wöchentlich kommen neue Inhalte dazu.Dieser Katalog basiert auf dem Stand von 04.05.2022Die aktuelle Version des Inhaltskatalogs findest du alog

Was ist das?Du hältst den „Philipp Elmer Membership Inhaltskatalog für Admins“ in den Händen. Was dasist?Eine Liste mit allen Inhalten, auf die ein Admin-Mitglied der „Philipp Elmer Membership“ Zugriffhat. Zu einem bestimmten Stichtag (04.05.2022).Das wirft gleich noch ein paar weitere Fragen auf:Was ist die „Philipp Elmer Membership“?Das ist das größte Weiterbildungsportal für Automic Automation!Es ist eine Mischung aus Udemy, YouTube und GoStudent, aber nur für ein einziges Thema:Automic Automation.Du findest hier Online-Kurse, Tutorials, Tools, Webinare und Consulting für Automic.Und was ist ein „Admin-Mitglied“?Es gibt drei verschiedene Arten der Mitgliedschaft, je nachdem, welche Rolle du auf deinemAutomic-System hast: Admin, Designer oder Operator.Der „Philipp Elmer Membership Inhaltskatalog für Admins“ enthält eine Liste aller Kurse,Tutorials, Tools und Aufzeichnungen bisheriger Webinare, auf die ein Admin-Mitglied Zugriffhat – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.Und warum hat der Katalog einen bestimmten „Stichtag“?Weil bei Philipp Elmer Membership jede Woche was Neues dazukommt.Du kannst es so sehen: Der Katalog listet auf, was mindestens zur Verfügung steht – dennzum Zeitpunkt, wo du den Katalog liest, ist ziemlich sicher schon wieder etwas Neuesdazugekommen.Viel Freude beim Schmökern!Und falls noch Fragen auftauchen, dann besuche einfachhttps://membership.philippelmer.com oder schreib‘ mir an [email protected] 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 2 / 63

InhaltsverzeichnisWas ist das?. 2Inhaltsverzeichnis . 3Creators . 4Operator-Lernpfad . 5Kurzübersicht . 5Inhaltsbeschreibungen . 6Designer-Lernpfad. 9Kurzübersicht . 9Inhaltsbeschreibungen . 10Scripting-Lernpfad . 13Kurzübersicht . 13Inhaltsbeschreibungen . 14Datenbank- und SQL-Lernpfad. 17Kurzübersicht . 17Inhaltsbeschreibungen . 19Analytics-Lernpfad. 23Kurzübersicht . 23Inhaltsbeschreibungen . 24Sonstige Tutorials. 26Kurzübersicht . 26Inhaltsbeschreibungen . 29Sonstige Kurse . 37Kurzübersicht . 37Inhaltsbeschreibungen . 39Sonstige Tools. 43Kurzübersicht . 43Inhaltsbeschreibungen . 45Aufzeichnungen vergangener Webinare . 49Kurzübersicht . 49Inhaltsbeschreibungen . 53 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 3 / 63

CreatorsPhilipp ElmerDer Kopf hinter Philipp Elmer Membership. Mein Ziel: Anwender mitAutomic-Wissen auszustatten!Joel WiesmannJoel hat Automic im linken, kleinen Finger, und die PowerShell imrechten. Die Kombination ermöglicht magische Ergebnisse!Marcin UraczProblemlöser aus Leidenschaft. In Automic auf den zweiten Blickverliebt.Roney UbaMit 10 Jahren Erfahrung mit Automic ist er einer der wenigenzertifizierten "Automic Master" weltweit. Zurzeit bietet er AutomicConsulting in Europa an.Robert SchausbergerÜber 15 Jahre Erfahrung mit UC4/Automic als Berater undProduktmanager für Workload Automation. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 4 / 63

Operator-LernpfadKurzübersicht OP001 – Was ist Automic Automation? Typ: KursDauer: ca. 30 MinutenOP002 – Aufbau Automic Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenOP003 – Der AWI Login Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenOP004 – Process Assembly & Monitoring Typ: KursDauer: ca. 50 MinutenOP005 – Objekte ausführen unter der Lupe Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenOP006 – Workflows Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenOP007 – Ausführungen restarten Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenOP008 – Scheduler und periodische Ausführungen Typ: KursDauer: ca. 30 MinutenOP009 – Kalender Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenOP010 – Ausführungsstatus Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenOP011 – Operator Lernpfad Zertifikat Typ: Lernpfad-ZertifikatstestDauer: ca. 20 MinutenGesamtdauer: ca. 3 Stunden und 25 Minuten 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 5 / 63

InhaltsbeschreibungenOP001 – Was ist Automic AutomationTyp: KursDauer: ca. 30 MinutenIn diesem Beitrag zeigt euch Joel, was Job Schedulersind und weshalb Automic hier eine ganz besondereRolle hat. Der perfekte Einstieg in das Thema Automic fürOperatoren oder Führungskräfte, die den Zweck diesesTools verstehen möchten.OP002 – Aufbau AutomicTyp: TutorialDauer: ca. 10 MinutenIn dieser Fortsetzung des Operator Lernpfades lernst duein paar Grundkomponenten der Automic Architekturkennen. In dem knapp zehn minütigen Video wirderläutert, was Automic Systeme, Mandanten, Agentenund die Automation Engine sind.OP003 – Der AWI LoginTyp: TutorialDauer: ca. 10 MinutenIn dieser Fortsetzung des Operator Lernkurses wird daserste Mal auf das AWI eingeloggt. Das klingt einfach,jedoch stolpern Anfänger gerne mal über ein paarProbleme. Zusätzlich erklärt Joel einen coolen Trick, wieihr mit richtig gesetzten URLs bereits die nötigen Felderbefüllt.OP004 – Process Assembly & MonitoringTyp: KursDauer: ca. 50 MinutenIn diesem Kurs stellt euch Joel die Perspektiven "ProcessAssembly" und "Process Monitoring" vor. Die beidenArbeitsbereiche sind Kernelemente für jeden, der mitAutomic arbeitet.OP005 – Objekte ausführen unter der LupeTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenDu hast mehrere verschiedene Optionen, um Objekte inAutomic händisch auszuführen. Ich erkläre dir in demVideo nicht nur, was du da alles einstellen kannst,sondern gebe dir auch einen Überblick über die vierAusführungsphasen, durch die jede Aufgabe in Automicläuft. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 6 / 63

OP006 – WorkflowsTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenIn diesem Video erklärt euch Joel was Workflows undTasks sind. Nebst den unterschiedlichen Workflow Typenwerden hier auch die Task-Farbcodes undManipulationsmöglichkeiten erläutert.OP007 – Ausführungen restartenTyp: TutorialDauer: ca. 10 MinutenEinfach mal restarten! Doch was heißt das eigentlich?Wieso startet man ein Objekt nicht einfach neu? Dies undwie ihr vergangene Ausführungen wiederanlaufen lassenkönnt erklärt euch Joel in diesem Video.OP008 – Scheduler und periodischeAusführungenTyp: KursDauer: ca. 30 MinutenIm achten Teil des Operator Lernpfades geht es umSchedule Objekte und periodische Ausführungen. Dennwas wäre ein Automationstool ohne die Fähigkeit,Automationen automatisch starten zu können?OP009 – KalenderTyp: TutorialDauer: ca. 10 MinutenImmer wieder war die Sprache von Kalendern in Automic.Nun ist es da - das Tutorial darüber, was denn Kalendereigentlich sind und wo man sie verwendet.OP010 – AusführungsstatusTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenENDED OK, LOOPING und Benachrichtigunggescheitert. Was es mit Statustexten und Codes auf sichhat, das zeigt dir Joel in diesem Video des OperatorLernpfades. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 7 / 63

OP011 – Operator Lernpfad ZertifikatTyp: Lernpfad-ZertifikatstestDauer: ca. 20 MinutenSchließe den Operator-Lernpfad erfolgreich mit demspannenden Abschlusstest ab und verdiene dir deinpersönliches Zertifikat! 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 8 / 63

Designer-LernpfadKurzübersicht DS001 – Einleitung in den Designer-Lernpfad Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenDS002 – Basiswissen für Designer Typ: KursDauer: ca. 1,5 StundenDS003 – Ausführungsstatus Typ: KursDauer: ca. 45 MinutenDS004 – Workflows erstellen Typ: KursDauer: ca. 45 MinutenDS005 – Einstellungen aktivierbarer Objekte Typ: KursDauer: ca. 1,5 StundenDS006 – Generiere Aufgabe zum Aktivierungszeitpunkt/Laufzeit Typ: KursDauer: ca. 20 MinutenDS007 – Pre & PostConditions Typ: TutorialDauer: ca. 20 MinutenDS008 – Call Objekte Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenDS009 – Filetransfers (JOBF) Typ: TutorialDauer: ca. 20 MinutenDS010 – Agentengruppen (HOSTG) Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenDS011 – Queues Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenDS012 – Variablen Typ: KursDauer: ca. 40 MinutenDS013 – Promptsets (PRPT) Typ: KursDauer: ca. 40 MinutenGesamtdauer: ca. 7 Stunden und 40 Minuten 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 9 / 63

InhaltsbeschreibungenDS001 – Einleitung in den Designer-LernpfadTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenJoel macht den Start für den Designer Lernpfad! Dochbevor wir beginnen. was macht ein Designer eigentlich?Und was solltest du mitbringen, damit du einer werdenkannst?DS002 – Basiswissen für DesignerTyp: KursDauer: ca. 1,5 StundenIn diesem Kurs lernst du die absoluten DesignerEssentials: Du legst deinen ersten Job an, erstellst einenWorkflow, setzt Kalenderbedingungen, und natürlichmachst du auch eine zeitliche Einplanung einer Aufgabe!Wenn du neu als Designer mit Automic arbeitest, dann istdieser Kurs dein Kickstart! Viel Spaß beim Lernen!DS003 – AusführungsstatusTyp: KursDauer: ca. 45 MinutenAusführungsstatus sind für Designer gleichermassenrelevant wie für Operatoren. Als angehender Designerbrauchst du jedoch noch etwas mehr Hintergrundwissen und das wird dir in diesem Teil des Designer Lernpfadesvermittelt.DS004 – Workflows erstellenTyp: KursDauer: ca. 45 MinutenWorkflows gehören zu den essentiellen AutomicObjekten! Hier lernst du den Umgang mit dem WorkflowEditor: Tasks hinzufügen, anordnen, verbinden, und soweiter. Außerdem zeige ich dir die unterschiedlichenWorklfow-Typen, und wie du sie verschachtelst.DS005 – Einstellungen aktivierbarer ObjekteTyp: KursDauer: ca. 1,5 StundenWir haben nun schon die ersten ausführbaren Objekteerstellt, aber immer nur mit denselben Einstellungengearbeitet. In dieser Sammlung von Videos erläutert Joel,was es denn sonst noch für interessante Sachen gibt, diedirekt im Objekt eingestellt werden können. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 10 / 63

DS006 – Generiere Aufgabe zumAktivierungszeitpunkt/LaufzeitTyp: KursDauer: ca. 20 MinutenWas? Wieso? Und weshalb? Diese Fragen fassengängige Reaktionen zusammen, wenn die Einstellung"Generiere Aufgabe zur Laufzeit" respektive zumAktivierungszeitpunkt nicht der Erwartung entsprochenhat. In diesem Video bringt euch Joel das Thema - undsomit auch die erhoffte Antwort - näher.DS007 – Pre & PostConditionsTyp: TutorialDauer: ca. 20 MinutenDirekt vor und direkt nach der Ausführung eines WorkflowTasks gibt es die Pre- & PostConditions. Dieseermöglichen eine Vielzahl von Prüfungen und Aktionen.Was möglich ist und es dabei zu beachten gibt, wird euchin diesem Tutorial erklärt.DS008 – Call ObjekteTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenMit CALL Objekten können Informationen an AWIBenutzer oder Mailempfänger versendet werden. AberCALL Objekte können noch mehr, beispielsweiseEntscheidungen abwarten oder Eskalationen auslösen.Wie? Das zeigt Joel in diesem Tutorial.DS009 – Filetransfers (JOBF)Typ: TutorialDauer: ca. 20 MinutenEs geht weiter mit dem Designer Lernpfad! In diesemVideo lernst du die Verwendung des Filetransfer Objektesum Dateien ohne zusätzliche Tools zwischen OS Agentenzu transferieren.DS010 – Agentengruppen (HOSTG)Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenBei Agentengruppen handelt es sich nicht um einGeheimtreffen von Agent 004 bis 007, sondern um einenäußerst praktischen Objekttyp in Automic. In diesemTutorial zeigt dir Joel, was Agentengruppen sind, wie dusie einsetzt und was du dabei beachten musst. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 11 / 63

DS011 – QueuesTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSchlange stehen ist eine Kulturfrage. Wie eureAusführungen bei Automic in der Schlange stehen erklärtdir Joel in diesem Video. Dazu gehört auch, wie deineVIPs sich vor drängeln können.DS012 – VariablenTyp: KursDauer: ca. 40 MinutenWas für Variablen - Arten gibt es in Automic und wiekannst du sie als Designer auch ohne AE-Scriptverwenden? Das sind Fragen, die dir in diesem Tutorialbeantwortet werden.DS013 – Promptsets (PRPT)Typ: KursDauer: ca. 40 MinutenMit Promptsets könnt ihr schicke Eingabemaskenerstellen. Damit könnt ihr beispielsweise von Benutzernbeim Objektstart Werte einzufordern oder Objekte mittelsParametrisierung wiederverwertbar machen. Jedoch gibtes hier ein paar Dinge, die ihr wissen solltet – und diezeigt euch Joel in diesen zwei Videos. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 12 / 63

Scripting-LernpfadKurzübersicht SC001 – Einführung in Automic Scripting Typ: KursDauer: ca. 3 StundenSC002 – AE Script Variablen Typ: KursDauer: ca. 1,5 StundenSC003 – :SWITCH Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSC004 – Arrays Typ: KursDauer: ca. 30 MinutenSC005 – Mathematische Operationen Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSC006 – Datums- und Zeitfunktionen Typ: KursDauer: ca. 2 StundenSC007 – Das INCLUDE-Objekt Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSC008 – Datensequenzen Typ: KursDauer: ca. 3 StundenSC009 – Textmanipulation mit AE Script Typ: KursDauer: ca. 2,5 StundenSC010 – Objektattribute per Scripting lesen und ändern Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSC011 – AE Scripting mit VARA Objekten Typ: KursDauer: ca. 2,5 StundenSC012 – Kalender-Handling per Script Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSC013 – AE Scripting Errorhandling Typ: TutorialDauer: ca. 15 MinutenSC014 – Scripting Lernpfad Zertifikat Typ: Lernpfad-ZertifikatstestDauer: ca. 20 MinutenGesamtdauer: ca. 16 Stunden und 50 Minuten 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 13 / 63

InhaltsbeschreibungenSC001 – Einführung in Automic ScriptingTyp: KursDauer: ca. 3 StundenIn diesem Kurs begleite ich dich bei deinen erstenSchritten mit der Automic-Scriptsprache. Du lernst, wofürdu das Scripting einsetzen kannst, wie du den Editoreffizient nutzt, wie Scrip-Anweisungen, und -Funktionenangewendet werden, und welche Möglichkeiten du hast,deinen Skripten ein bisschen Logik einzuhauchen.Beginne deine Reise zum Automic-Script-Profi hier!SC002 – AE Script VariablenTyp: KursDauer: ca. 1,5 StundenIn diesem Kurs wirst du in das Thema Variableneingeführt. Dabei ist es egal, ob duProgrammiererfahrung hast oder noch nicht mal weißt,was Variablen sind. Am Ende dieses Kurses kannst dudie verschiedenen Variablenarten benennen, anwendenund weißt auch über das Thema Vererbung Bescheid.SC003 – : SWITCHTyp: TutorialDauer: ca. 15 Minuten:SWITCH ist neben :IF die zweite Script-Anweisung, mitder du in Automic-Scripting Bedingungen prüfen unddarauf reagieren kannst. In diesem Tutorial erkläre ich diranhand mehrerer Beispiele, auf welche zwei Arten du sieverwenden kannst.SC004 – ArraysTyp: KursDauer: ca. 30 MinutenIn diesem Kurs gehen wir detailliert auf Arrays ein. Dabeizeige ich euch das Einsatzgebiet von FILL, STR SPLIT,LENGTH, SYS LAST ARRAY INDEX, FIND,ARRAY 2 STRING und CLEAR. Auch schauen wir unsan, wie ihr Arrays als Objektvariablen registrieren und mitForEach Workflows verwenden könnt.SC005 – Mathematische OperationenTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenIn diesem kleinen Tutorial erfährst du in wenigen Minutendie Grundlagen der mathematischen Operationen in AEScript. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 14 / 63

SC006 – Datums- und ZeitfunktionenTyp: KursDauer: ca. 2 StundenIn diesem detaillierten Kurs lernst du alle wichtigenDatums- und Zeit-Funktionen der Automic Scriptsprachekennen. Ich zeige dir die Verwendung und erkläre dieFeinheiten, die es zu beachten gibt.SC007 – Das INCLUDE-ObjektTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenMit Include Objekten kannst du dir eine Bibliothek vonwiederverwertbaren Codefragmenten aufbauen. Indiesem Tutorial lernst du, wie du diese Objekteverwendest.SC008 – DatensequenzenTyp: KursDauer: ca. 3 StundenIn diesem 5-teiligen Script-Kurs lernst du, wasDatensequenzen sind, wofür du sie verwenden kannst,und wie du sie anwendest. Der Kurs enthält jede MengeDemo-Script-Code, und auch ein paar Übungen, damit duselbst Erfahrungen mit Datensequenzen sammeln kannst.SC009 – Textmanipulation mit AE ScriptTyp: KursDauer: ca. 2,5 StundenIn diesem Kurs lernst du schneiden, extrahieren undzerteilen. Doch keine Angst, dieser Kurs ist nicht Teil derAusbildung zum Metzger, sondern zeigt dir, wie du mit AEScript Texte manipulieren kannst.SC010 - Objektattribute per Scripting lesenund ändernTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenEs gibt drei Möglichkeiten, wie du Objektattribute inScripting lesen kannst. Ändern lassen sich die meistenAttribute auch. Und dann gibt es noch ein paarSpezialfunktionen speziell für Benachrichtigungsobjekte.All das lernst du in diesem Tutorial kennen! 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 15 / 63

SC011 – AE Scripting mit VARA ObjektenTyp: KursDauer: ca. 2,5 StundenIn diesem Kurs lernen wir, wie wir VARA Objekte mit AEScript erstellen, sowie deren Inhalte schreiben undauslesen können. Was einfach klingt hat viele Facetten denn es gibt ja auch nicht nur einen Typ von VARA.SC012 – Kalender-Handling per ScriptTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenIn diesem Tutorial zeige ich dir, wie du per ScriptingKalender-Objekte erstellen, ändern, lesen und validierenkannst.SC013 – AE Scripting ErrorhandlingTyp: TutorialDauer: ca. 15 MinutenIn diesem Script-Tutorial zeige ich dir, wie sich Objekteverhalten, wenn beim Scripting ein Fehler auftritt, undwelche Möglichkeiten du hast, das zu steuern. Wo findestdu die Fehlermeldungen? Wie gibst du sie lesbar aus?Und wie prüfst du den Returncode der Scriptfunktionen?All das erkläre ich dir in diesem Tutorial.SC014 – Scripting Lernpfad ZertifikatTyp: Lernpfad-ZertifikatstestDauer: ca. 20 MinutenNimm am Abschlusstest für den Scripting-Lernpfad teilund verdiene dir dein individuelles und wohlverdientesZertifikat! 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 16 / 63

Datenbank- und SQL-LernpfadKurzübersicht DB001 – Einführung in das DB-Schema Typ: KursDauer: ca. 60 MinutenDB002 – Automic Datenbank Schema-Diagramme V12.3 Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenAutomic Datenbank Schema-Diagramme V21 Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenDB003 – Workflow- und Schedule-Tasks mit Kalenderbedingungen Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenDB004 – Abfrage auf einen vergangenen Schedule-Lauf Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenDB005 – Jobs, die in keinem Workflow und keiner Schedule verwendet werden Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenDB006 – Folder-Struktur in Automic-Datenbank abfragen Typ: KursDauer: ca. 55 MinutenDB007 – Übersprungene Schedule-Tasks nach einer Downtime finden Typ: TutorialDauer: ca. 25 MinutenDB008 – Webinar 12.1.2021: Interessante Systemtabellen Typ: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 55 MinutenDB009 – SQL-VARA vs. SQLI-VARA Typ: TutorialDauer: ca. 20 MinutenDB010 – Meldungstexte in DB Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenDB011 – Workflow-Monitor abfragen Typ: TutorialDauer: ca. 20 MinutenDB012 – Ausführungen mit Objekt-Variablen Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenDB013 – Objekte mit dynamischen Attributen suchen Typ: TutorialDauer: ca. 5 Minuten 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 17 / 63

DB014 – Was lief parallel zu einem Task? Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenDB015 – Verschachtelte Workflows abfragen Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenDB016 – Fehlende Tasks in Workflows und Schedules Typ: TutorialDauer: ca. 5 MinutenGesamtdauer: ca. 5 Stunden und 50 Minuten 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 18 / 63

InhaltsbeschreibungenDB001 – Einführung in das DB-SchemaTyp: KursDauer: ca. 60 MinutenDas Schema der Automic-Datenbank hat über 200Tabellen, mit größtenteils nichts-sagenden Namen. Indiesem Kurs erkläre ich dir den grundlegenden Aufbau,und zeige dir erste SQL-Abfragen, damit das "Monster"seinen Schrecken verliert.DB002 – Automic Datenbank SchemaDiagramme V12.3Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenIch habe eine Sammlung mit übersichtlichen Diagrammender gesamten Datenbank und einzelner Ausschnittedavon angelegt. Sie gelten für V12.3, zum Großteil aberauch für die Versionen 12.0 bis 12.2Automic Datenbank Schema-Diagramme V21Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenBeim Datenbank-Schema hat sich in V21 gegenüberV12.3 nicht sehr viel geändert, aber doch ein bisschenetwas. Daher gibt es aktualisierte Schema-Diagramme.DB004 – Abfrage auf einen vergangenenSchedule-LaufTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenIn diesem Tutorial gebe ich ein Beispiel für die Abfrageeiner Schedule aus den vergangenen "Ausführungen"(aka "Statistiksätzen"). Das Beispiel kann als Vorlage fürAbfragen von Ausführungen von Workflows undSchedules verwendet werden.DB005 – Jobs, die in keinem Workflow undkeiner Schedule verwendet werdenTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenEs ist eine Best-Practice, Jobs nur in Workflows zuverwenden. Mit dieser Datenbank-Abfrage findest du alleJobs, die diese Best-Practice verletzten. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 19 / 63

DB006 – Folder-Struktur in AutomicDatenbank abfragenTyp: KursDauer: ca. 55 MinutenIn diesem 5-teiligen Kurs lernst du, wie die Folderstrukturin der Automic-DB abgespeichert ist, und wie du sie mitHilfe von rekursiven SQL-Statements abfragen kannst.DB007 – Übersprungene Schedule-Tasksnach einer Downtime findenTyp: TutorialDauer: ca. 25 MinutenAutomic-Downtimes kommen vor - bei manchen Kundenmehr, bei anderen weniger. Nach einer Downtimemöchtest du vielleicht wissen, welche Aufgaben währendder Downtime geschedult waren. In diesem SQL-Tutorialfür Admins zeige ich dir, wie du das rausfindest!DB008 – Webinar 12.1.2021: InteressanteSystemtabellenTyp: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 55 MinutenIn der Automic Datenbank gibt es viele Systemtabellen ihr Name beginnt mit UC *. Die meisten davon sind nichtallzu spannend, aber einige sind äußert aufschlussreich.Ich zeige dir ein paar davon.DB009 – SQL-VARA vs. SQLI-VARATyp: TutorialDauer: ca. 20 MinutenIn diesem Tutorial erkläre ich dir, was die Unterschiedezwischen SQL-VARA und SQLI-VARA-Objekten sind.Außerdem zeige ich dir das Setup beider VARA-Typen,inklusive der Installation des DB-Service Agent. Alskleinen Bonus demonstriere ich abschließend noch eineSQL-Injection Attacke in Automic, und erkläre dir, wie dusie verhindern kannst.DB010 – Meldungstexte in DBTyp: TutorialDauer: ca. 10 MinutenFür eigene Datenbankabfragen auf die AutomicDatenbank kann es äußert nützlich sein, wenn dieMeldungstexte in der Datenbank gespeichert sind. SeitV12 sind sie leider nicht mehr standardmäßig drin. Ichzeige dir, wie du sie wieder in die Datenbank bekommst! 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 20 / 63

DB011 – Workflow-Monitor abfragenTyp: TutorialDauer: ca. 20 MinutenIn diesem SQL-Tutorial zeige ich dir, wo du die Daten desWorkflow-Monitors in der Datenbank findest. Anhandmehrerer Beispiele erkläre ich, worauf du bei derartigenDB-Abfragen besonders achten musst.DB012 – Ausführungen mit Objekt-VariablenTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenAusführungen in Automic, die Objekt-Variablen haben,lassen sich besonders schön über Datenbank-Abfragenauswerten! In diesem Tutorial zeige ich dir, wie das geht,und liefere dir auch gleich zwei Beispiele aus der Praxis!DB013 – Objekte mit dynamischen AttributensuchenTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenObjekte lassen sich in Automic enorm flexibel nutzen! Dukannst so ziemlich jedes Objekt-Attribut dynamisch zurLaufzeit setzen - beispielsweise den Agent via Scripting.Aber wenn du Objekte suchst, die ein bestimmtes Attributgesetzt haben, dann funktioniert das nicht für Objekte, beidenen die Attribute dynamisch gesetzt werden . oder?Dieses Tutorial zeigt dir einen Lösungsweg!DB014 – Was lief parallel zu einem Task?Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenMusstest du schon mal rausfinden, was alles parallel zueinem Task lief? Die AWI-Suche kann da nicht zu 100%,sondern bietet nur eine Annährung. Mit SQL ist das aberkeine große Sache!DB015 – Verschachtelte Workflows abfragenTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenWas wird alles von einem bestimmten Workflow odereiner bestimmten Schedule gestartet? Oder: Von welchenToplevel-Workflows oder Schedules wird ein bestimmterJob getriggert? Hast du dir diese Fragen schon malgestellt? In diesem Tutorial zeige ich dir, wie du dasrausfindest! 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 21 / 63

DB016 – Fehlende Tasks in Workflows undSchedulesTyp: TutorialDauer: ca. 5 MinutenWird in einem Workflow ein Job verwendet, den es aufdem Mandanten gar nicht gibt, dann schlägt dieAktivierung des Workflows fehl. Bleibt der Fehler längereZeit unentdeckt, kann das zu großen Problemen führen!In diesem Tutorial zeige ich dir eine SQL-Abfrage, die allebetroffenen Workflows und Schedules deines Systemsidentifiziert. 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 22 / 63

Analytics-LernpfadKurzübersicht AA001 – Webinar Aufzeichnung vom 12.5.2021- “Analytics Installation” Typ: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 55 MinutenAA002 – Webinar Aufzeichnung vom 12.8.2021- “SSL bei allen Komponenten” Typ: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 75 MinutenAA003 – Daten-Pflege im Analytics Datastore Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenAA004 – So verwendest du V12 Analytics Typ: KursDauer: ca. 1 StundeAA005 – Neuerungen bei Analytics in V12.2 Typ: TutorialDauer: ca. 10 MinutenAA006 – Webinar Aufzeichnung vom 20.7.2020 – “Die VARA-als- ” Widgets Typ: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 25 MinutenAA007 – Dashboard für das Reporting von Ausführungen (“Executions”) Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenAA008 – Dashboard für Agents-Reporting Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenAA009 – Dashboard für User-Sessions Reporting Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenAA010 – Server Transaction Times – Logging und Reporting Typ: ToolDauer: ca. 30 MinutenGesamtdauer: ca. 5 Stunden und 55 Minuten 2022 Philipp ilippelmer.comSeite 23 / 63

InhaltsbeschreibungenAA001 – Webinar Aufzeichnung vom12.5.2021- “Analytics Installation”Typ: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 55 MinutenIn dieser Webinar-Aufzeichnung lernst du welcheKomponenten Automic Analytics hat, wann du welcheKomponenten benötigst und wie du sie installierst.AA002 – Webinar Aufzeichnung vom12.8.2021- “SSL bei allen Komponenten”Typ: Webinar-AufzeichnungDauer: ca. 75 MinutenViele Automic-Komponenten unterstützen dieverschlüsselte Kommunikation per SSL - das AWI, derJCP, Analytics und de

In diesem Beitrag zeigt euch Joel, was Job Scheduler sind und weshalb Automic hier eine ganz besondere Rolle hat. Der perfekte Einstieg in das Thema Automic für Operatoren oder Führungskräfte, die den Zweck dieses Tools verstehen möchten. OP002 - Aufbau Automic Typ: Tutorial Dauer: ca. 10 Minuten